Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Junge Frau Uniform.JPG

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

UNTER 18 NIE!

08. Nov 2019

pax christi gehört zum 2018 gegründeten Trägerkreis der Kampagne unter18nie!

Ziele der Kampagne sind

-          das Verbot des Militärdienstes von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

-          das Verbot der gezielt an Minderjährige gerichteten Bundeswehrwerbung.

Die Kampagne unter18nie! ergänzt und unterstützt die Aktivitäten des 1999 gegründeten ‚Deutschen Bündnisses Kindersoldaten’ (http://www.kindersoldaten.info/) und setzt auch und vor allem für die Anhebung des Bundeswehr-Rekrutierungsalters auf 18 Jahre und das Verbot von gezielt an Kinder und Jugendliche gerichtete Werbung für den Eintritt in die Armee ein.

Die (An-)Werbung und Ausbildung von minderjährigen Soldat*innen stehen in Widerspruch zur UN-Kinderrechtskonvention.

Der Newsletter der Kampagne kann über deren Homepage abonniert werden https://unter18nie.de/

In der Diözese Köln unterstützt insbesondere die Bonner Gruppe die Kampagne.