Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Dem Populismus widerstehen.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Dem Populismus widerstehen

24. Apr 2020 – 15:00 Uhr  bis 26. Apr 2020 – 16:00 Uhr , Zukunftswerkstatt 
Quellenstraße 8
34414 Warburg-Germete

Wie lassen sich angemessene gewaltfreie Antworten finden?

Was ist gemeint, wenn von Populismus die Rede ist? Wie lassen sich angemessene gewaltfreie Antworten auf diese Herausforderung finden? Angelehnt an die 2019 erschienene Arbeitshilfe „Dem Populismus widerstehen“ will dieses Seminar insbesondere Akteur*innen / Engagierte / Multiplikator*innen / Haupt- und Ehrenamtlich im kirchlichen Bereich Unterstützung bei dieser Aufgabe geben.

Ziele des Seminars:

  • Populismus verstehen und Hintergründe kennenlernen (Wissen)
  • Kennenlernen von kirchlichen Stellungnahmen / Arbeitshilfen zum Thema
  • Handlungssicherer werden im Umgang mit Populismus im eigenen Umfeld (Können)
  • Kennenlernen von Unterstützungsangeboten 

Veranstalter: gewaltfrei handeln e.V., Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen
     
 

Zeiten

  • Von:
    24. Apr 2020 – 15:00 Uhr
  • Bis:
    26. Apr 2020 – 16:00 Uhr

Adresse

  • Zukunftswerkstatt 
    Quellenstraße 8
    34414 Warburg-Germete

Kosten

75 - 100 €